nicht unweit

Unweit scheint das neueste Lieblinkswort der 20 Minuten zu sein? In Lörrach, unweit von Basel, läuft eine Frau Amok. Unweit des Strandes von Südkalifornien, ist ein Wal gesichtet worden… und das alles in einer Ausgabe!

Die 20 Minuten bilden nun mal, ob man das gut findet oder nicht. Und wenn man dann unweit statt nahe liest muss ich an Programmier denken die auch immer erst alles NEQ schreiben anstatt logische Abfragen auch logisch zu schreiben.

Ganz toll sind die jenigen, welche gar keinen Unterschied mehr zwischen unweit und nah kennen und sagen: „Ich habe nicht unweit parkiert“ und parkieren dabei fern jeder Bildung.

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email