GarageBand

Als angehender Nr. 1 Hit-Produzent habe ich eine gutes Tutorial für Einsteiger gefunden.

Ist zwar für die letzte Version 8 gemacht, aber auch für die 9er Version brauchbar.

Schöne heile Welt

Wenn Sebastien(12) und Noah(13) endlich ihren iPad kaufen konnten und sagen: “Wir konnten vor Aufregung nicht schlafen” dann bin ich ja froh das es nichts schlimmeres zu berichten gibt.

Allerdings bin ich mir sicher das die Jungs auch nicht schlafen können, wenn die mal einen Marienkäfer auf einer Wiese entdecken…Janu!

Appetithäppchen

Super Appetithäppchen ist der Berg-Salami-Snack vom coop.

vom Kiffen

Einen sehr lustigen “Beitrag” habe ich von Ray Camden bzw. Andy Jarrett gelesen.

Ich könnte immer noch tränen lachen, wenn ich das lese 😉 Liegt das an meinem Bekanntenkreis?

,

EURO Griihse

Das die EU eine Idee ist die nicht funktioniert zeigt unter anderem das Beispiel Griechenland.

Es ist so wie ich schon seit Jahren sage und unter anderem aus diesem Grund in der Schweiz arbeite und lebe.
Auch die DDR hatte schon die dumme Idee das alle gleich sind, was eben nicht ist. Wie man ja wieder im akt. Fall sieht. Andererseits ist auch diese Krise relativ (siehe Link).

Fenster zur Welt

Auf diesen 152″ Fernseher trifft das durchaus zu!

,

Kluge Männer

Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau.

Er wartet, bis sie es selbst tut.

Link verboten II

Eine andere Möglichkeit einen bestimmten Inhalt eines Links zu verbieten ist folgende Funktion.

	function isLinkOK(url) {
		var myValues = "ID=,public";	// Darf nicht vorkommen
		var myValueSplit = myValues.split(',');
		var myResult = true;
		var mySearch = "";
			
	  for(i = 0; i < myValueSplit.length; i++) {
      mySearch = new RegExp(myValueSplit[i],'i');
      if (url.search(mySearch) > -1) {
        myResult = false;
        break;
      }
    } 
    // alert(myResult);
  }

Aufgerufen werden kann die Funktion dann so:

Check the Link

Link verboten

Um nur Links zu erlauben die auf “.cfm” enden, bin ich über die pop()-Funktion von Javascript gestolpert. im Formular rufe ich sie dann per onsubmit=”” auf und je nach dem kann dann das Formular abgeschickt werden oder nicht.

function isValidURL(url) {
  var isOK = url.split(/[.]+/).pop() == 'cfm';
  if (isOK == false) document.getElementById('msg').innerHTML = 'Ziel-Link ungültig!';
  return isOK;
}

Speed Dial

Als neuer Macianer gefallen mir einige Dinge am Safari. Unter anderem die TopSites. Da ich aber meinen Standardbrowser nciht wechseln möchte, habe ich mit ein entsprechendes PlugIns für meinen FireFox installliert. Das Speed Dial ist sogar noch besser im Anwendung als das org. vom Safari. Absolut genial. Benutze kaum noch meine Favoriten.