Google Profiles

Natürlich muss Google wieder eins drauf setzen und das alles optimieren. Mir soll es recht sein 😉

Seit einer Weile schon, kann mein s/ein Profil unter Googles verwalten, mit allen Links zu evtl. Blogs, Portalen etc.

Nett! Denn so braucht es nicht zig Logos und Adressen (auf seinem Blog oder Website), sondern nur eines und man hat alles was man über denjenigen benötigt. Ob das nun immer gut ist, sei mal dahingestellt – aber das ist gerade bei Google alles Einstellungssache.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.