Gestern bin ich zu den beiden im Theater 11 in Oerlikon eingeladen worden. Jeder der noch kein Fan von klassischer Musik ist und die beiden mag, sollte sich noch schnell für morgen abend die paar Tickets besorgen, die es für „den Balkon“ noch gibt.

In der Pause dann am besten an das Ende der Bar stellen und auf dem Weg dort hin seine Bestellung los werden. So kann man sein Glas Rotwein geniesen, nebenbei aufs WC gehen und stressfrei wieder rechtzeitig an seinem Platz zurück sein.

Unangenehm finde ich nur das Barpersonal – sehr freundlich, aber durchweg planlos! Weder wissen was sie alles haben (zumal Dinge die an jeder Bar vorhanden sind), noch was es kostet. Für so einen teueren Laden einfach nur schlampig!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.