Software

Als Betriebssystem, mit der Unterstützung von Mehrprozessoren welches auf Linux (64bit) aufbaut, kommt dann bei Apple nicht so viel in Frage. Prinzipiell deckt aber die Hard- und Software von Apple alle Bereich ab.

Mac OS X Leopard
Wichtig finde ich die Möglichkeit das auch Windows Programme darauf hin weiter laufen können, wenn man es denn möchte. Cool finde ich auch die Möglichkeit sich seinen Desktop in mehrere Bereiche aufzuteilen, ähnlich wie die Arbeitsbereiche in Eclipse.

Mac OS X Leopard Server
Das Betriebssystem für Server ist eigentlich nur für die Zusamenführung von einzelnen Rechnern und deren Programme.

Mac OS X Snow Leopard
Wie der Name schon vermuten lässt ist der Schnee Leopard leichter und schneller. Dauert aber wohl noch ne Weile bis der auf den Markt kommt, den es dann konsequnter Weise auch in einer Server Version geben wird.

Xsan
Das Xsan ist dann zur Erweiterung von weiteren Festplatten in einem Netzwerk zuständig.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen