TODO

Nachdem ich immer wieder Programmierer „in Handschellen“ sehe, werde ich meine Snippets nun doch einzeln veröffentlichen, damit das Ganze endlich mal flüssiger geht und die Jungs richtig in Fahrt kommen.

Jedesmal wenn ich dem einen oder anderen meine Snippets zeige, finden sie es super. Und da meine Landstrasse mittlerweile zig Leute (ca. 15-20 User pro Tag, wovon ich nur ca. 1/3 kenne) lesen, müssen die Snippets natürlich ab auf die Landstrasse.

Da fange ich mal mit dem TODO-Tag an, welches ja auch von Eclipse im Task-View unterstützt wird.
Das Ergebnis schaut dann so aus:


So der „Snippet starting block:“ für das Snippet


und so der "Snippet closing block:" für das Snippet

 ->

Die Bindestriche in den Blocks müssen natürlich --- sein statt nur -.

Wenn man dann im "Trigger text:" ein t einträgt, kann man das Snippet innerhalb des Exclipse-Editors über die Tastenkombination [ctrl+j]. Also genau einfach ein t eintippen und dann [ctrl+j] drücken. *uuiih*

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.