,

Gulasch

Nicht das ich jetzt noch das kochen anfange, aber ich liebe Gulasch, nur nicht so wie ich es bisher bei Chefkoch.de oder so gefunden habe:

Landstrassengulasch
500g Rindfleisch
500g Schweinefleisch
10 Zwiebeln
1/4 Knolle Knoblauch
1 Flasche Rotwein (gut 1/4 während und nach dem kochen trinken)
2 rote Paprikaschoten
6 kleine Gewürzkurken
– Paprikapulver mild und scharf, Senf, Pfeffer und Olivenöl

Öl in einen grossen Topf erhitzen, dann das Fleisch dazugeben und scharf anbraten.
Zügig die Zwiebeln, Gurken je nach Geschmack in Würfel und Scheiben schneiden.
Eine gute Prise Pfeffer, etwas Salz, das Fleisch zur Hälfte mit scharfem und mildem Paprikapulver leicht bedecken und das eben geschnittene in den Topf geben.

Solange kochen lassen bis fast alles verdunstet ist und dann mit einem halben Liter Rotwein vor dem anbrennen retten.
Noch eine weitere knappe Stunde leicht kochen und je nach Geschmack, abwechselnd mit Wasser und Rotwein nachfüllen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen