RocketUnit

Nachdem ich mir das RocketUnit vor genommen habe, hier ein erstes und einfaches Beispiel zum Einstieg in das UnitTesting mit ColdFusion:

VORWORT: In der Regel sollte zuerst eine UnitTesting.CFC erstellt werden, die alle relevanten Funktionen/Methoden bzw. die Ergebnisse der eigentlcihen prüft und im Anschluss darauf aufbauend die eigentliche CFC entwickelt werden. Um das Testen zu aktivieren wird natürlich noch eine *.cfm benötigt die das Ganze aufruft.

1. Fangen wir an und holen uns von RocketBoots Pty Limited die zip-Datei herunter, entpacken diese um sie dann an die richtige Stelle zu kopieren. Der einfachheithalber nehmen ich nur die rocketunit.ziprocketunitcomrocketbootsrocketunitTest.cfc aus der ZIP-Datei und lege sie in ein Verzeichnis meiner Wahl. Bei mir ist es das O:SystemrocketunitTest.cfc und im Anschluss dann im cfAdmin ein entsprechendes Mapping /rocketunit, welches auf diesen Pfad zeigt.

2. Als nächstes erstellen wir uns dann die CFC, welches das testing übernimmt und extenden die Test.cfc von RocketUnit über das Mapping:




  



  




  


 

  


3. Nun kommt die eigentliche CFC die getestet werden soll:




  




  

  




  

  


Zum Schluss dann die *.cfm-Datei, welche die TestingCFC auruft und somit das testen erst ermöglicht:

  
  
  #test.HTMLFormatTestResults()#

Sollte ich im Beispiel nichts falsch gemacht haben, kann es nun mit dem testen los gehen.
Fragen?

Ich hoffe das sich hiermit der eine oder andere animiert fühlt, sich mit dem UnitTesting etwas anzufreunden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.