,

Scheidung

Da ich, nach 2 Jahren, vergeblich versucht habe ein klärendes Gespräch mit meiner Noch-Frau und einem Therapeuten zu organisieren. Hier nun ein paar interessante Links für Väter die es bleiben wollen und Probleme mit dem verletzen Stolz ihrer Ex-Frauen haben.

http://www.vev.ch/
http://www.scheidungskinder.ch/
http://www.avanti-papi.ch/
http://www.mannschafft.ch/

Leider ist das europäische Gesetz immer noch in der Steinzeit und die Väter haben nach einer Scheidung auch nach wie vor in jedem Fall die Arschkarte gezogen. Nicht nur finanziell, sondern auch was das Besuchsrecht etc. betrifft. Von den Schäden die die Kinder belasten rede ich schon gar nicht mehr.

Ich habe mittler Weile vollstes Verständnis fpür Männder die ihre Kinder nicht mehr sehen "wollen", weil sonst die Ex immer wieder einen Strich durch die Rechnung macht. Und jetzt Klage als Mann mal Dein Besuchsrecht ein? Frau geht dann oft her, dreht den Speiss einfach um und möchte das alleinige Sorgerecht. Und schon musst Du als Mann Dich wieder rechtfertigen. Wird echt Zeit das sich da etwas ändert. Aber es ist ja mittlerweile auch bei den Richtern angekommen.

Wenn also jemand in einer ähnlichen Situation steckt, dann ab zur Verein Mannschaft . Die wissen wie Mann was am besten macht.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen