,

Gloria

Richtig gut frühstücken in Zürich? Gibt es leider sehr selten? Und schon gar nicht Open-Air.

Im Cafe Gloria (Kreis 5) klappt das wenigsten was die Auswahl und Qualität des Essen betrifft. Nur das Servicepersonal ist leider ziemlich vergesslich. Pro Tisch 2 von 6 Dingen vergessen…*hm*. Naja, evtl. hatte die Hübsche ja auch nur einen schlechten Tag.

Als ich bei meiner Rechnung sagte das ich das Glas O-Saft nicht zahlen möchte, meine sie sogar „Aber das haben sie doch bestellt?!“. „Ja, logisch habe ich das, aber schon vor einer halben Stunde und jetzt möchte ich zahlen, gehen… und keinen O-Saft mehr!“ ;-(

Update im November 08: Der Service bzw. das Personal wird immer arroganter, und bei mangelnder Kompetenz leider untragbar. Schade!

Wie man auf anderen Portalen lesen kann, bin ich wie immer nicht der einzige der das so sieht.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.