SOA

Serviceorientierte Architekturen Das letzte "Level" an Architektur bietet die Serviceorientierte Architektur . Alle grossen Firmen hätten sie gerne, aber kaum einer setzt sie wirklich ein.

Unklare Definitionen erleichtern diese Aufgabe nicht gerade. ORACLE setzt SOA zur Trennung ihrer DB-Komponenten ein und Microsoft zur Integration von Office mit dem Internet. Unter anderem die Deutsche Post und die Credit Swiss haben die SOA in ihre IT gut eingebunden.

Dieses Buch liefert einen Überblick, auch wieder mit entsprechenden Angaben zur weiterführenden Literatur im Anschluss an jedes Kapitel.

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email