al faro

Das al faro in Ascona ist im Familienbetrieb und hat eine herzige Bedienung. Die Pizza vom Holzofen lohnt sich und die Aussicht auf den Lago Maggiore ist genial. Sollten man es schaffen rechtzeitig aufzustehen gibt es im Hotel sogar Frühstück, was ich mir bei dieser Aussicht sehr gut vorstellen könnte….theroretisch.

Etwas Europapark -Feeling kommt lediglich wegen der Bimmelbahn auf, das seine Haltestelle auf der anderen Strassenseite des Restaurants hat. Sonst zum Glück eher typisch südländisch das Ganze (entspannt und sonnig)….auch ohne Frühstück aber mit grossem Eistee 😉

Wenn das JazzFestival in Ascona statt findet, kommen auch immer die bekannten Jungs von der Hurricane Brass Band aus Holland, welche sich wohl am bzw. dank JazzFestival gegründet haben. Blues , Jazz und Marschmusik mit lässigen Showeinlagen auf der Promenade von Ascona.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.