S-Klasse

Gibt es eigentlich DIE S-Klasse ?

Ich denke jedes Alter hat seine S-Klasse und man muss einfach seine eigene Zielgruppe finden. Hier mal eine Orientierung zur Hasenjagd.

16-18 völlig planlos auf der Suche nach Anerkennung
19-21 glaubt noch an den Prinzen auf seinem weissen Pferd (oder Audi Avant ) und gibt sich zuversichtlich
22-25
enttäuscht, das es DEN Prinzen doch nicht gibt und versucht es, durch Neuorientierung hinzunehmen
26-29 hat endlich verstanden, dass es darauf ankommt Kompromisse zu schliessen und versucht es erneut. Ist aber sehr hart denn der Alltag hat eben seine Tücken und muss immer wieder neu belebt werden.
30-33
will heiraten und Kinder bekommen, egal mit wem. Schliesslich leben auch Häschen nur einmal und die Träume bleiben
34-37 hat mit der Planung abgeschlossen und leckt ihre Wunden
38-45 eigentlich ist es egal, denn es kommt dann doch auf die inneren Werte an

 

In diesem Sinne viel Erfolg 🙂

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.