Abstraktion

Ein Auge für das wesentliche zu haben, sich also auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren um es alles überschaubar zu halten ist die Kunst der Abstraktion.

Das heisst ein Objekt (der Begierde) sollte lediglich die notwendigen Merkmal wie Eigenschaften und Methoden besitzen. Diese aber dann optimal umsetzen.

Bei Frauen wäre das ihr Aussehen, den Umgang mit Geld beim shoppen, ihr Interesse an körperlichem Kontakt und das telefonieren im allgemeinen.

Kann mann also eine Frau auf das wesentliche reduzieren, so ist eine relativ schnelle Marktübersicht möglich.

Umgekehrt funktioniert das sogar noch schneller, denn eine Frau benötigt lediglich 3 Sekunden um abschätzen zu können, ob ein bestimmter Mann für sie in Frage kommt oder eben nicht. Und das obwohl Frauen eigentlich nur Wert auf die inneren Werte legen 😉

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.