Objekte und Typen

1. Objekte sind instanzierte Klassen.
2. Klassen sind somit Vorlagen für beliebige Objekte
3. Objekte sind vom Aufbau her grundlegend alle identisch.
4. Alle Objekte haben Eigenschaften und Methoden.

Objekte
Beispiel: Haus
Ein Immobilien Architect baut ein beliebiges (und beliebig viele) Haus aufgrund eines zuvor gezeichneten (Bau-)Planes, wobei das Haus dann das Objekt (der Begierde) ist und der Plan die Klasse, aufgrund dessen er das Haus bauen kann.

Beispiel: Kekse
Ein Bäcker backt einen beliebigen (und beliebig viele) Kekse aufgrund einer zuvor erstellen Backform.

Beispiel: ColdFusion
Eine Software Architect instanziert ein beliebiges (und beliebig viele) Objecte aufgrund einer zuvor definiten Klasse (ColdFusion-Component).

Objekttypen
Beispiel: Haus
Ein Haus kann ein Einfamilienhaus sein, aber auch ein mehrstöckiges Hochhaus oder gar ein Haus vom Typ "Hundehütte" sein.
Jedes dieser Haus-Typen erfüllt einen bestimmten Zweck.

Beispiel: ColdFusion
Ein Object kann vom Typ DAO, Bean,Gateway etc. sein. Jedes dieser Objekt-Typen erfüllt einen bestimmten Zweck.

Beispiel: Kekse
Auch ein Keks erfüllt bestimmte Zwecke wie zb. ein Glückskeks, ein Krümelmonster-Schokokeks oder ein leckerer Weihnachtskeks.

Eigenschaften (cfparguments)
Beispiel: Eines Fahrzeuges wäre ‘Farbe, Anzahl Reifen, Anzahl Sitzplätze etc.
Beispiel: Bei Frauen wäre es ‘Haarfarbe, Mundart ;-), hübsch etc.

Methoden (cffunction)
Beispiel: Eines Fahrzeuges wäre ‘Gas geben, Bremsen, schalten etc.
Beispiel: Bei Frauen wäre es ‘reden(), shoppen(), telefonieren() etc.

Mit ColdFusion-Compononten (CFCs) werden die eigentlichen Klassen definiert zb. (modeldaoaddress.cfc).
Durch createObject() wird dann ein Objekt erzeugt bzw. instanziiert.

Die Eigenschaften eines Adress-Objektes wäre ‘Vorname, Nachname, Alter etc.
Die Methoden um diese Eigenschaften verändern zu können, wären ‘getVorname(), setVorname(), getAlter, setAlter() etc.

Objekte können in verschiedenen Bereichen einer Application sinnvoll eingesetzt werden und sind zur besseren Unterscheidung der Anwendungsart in logische Gruppen eingeteilt.

Folgende Gruppen sind die gebräuchlisten: DAOs (DataAccessObject) , Gateways , BOs (BusinessObject) , Beans und TO’s (TransferObject) .

Die folgende Grafik verdeutlicht das Ganze etwas besser (hoffentlich)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen