,

Reactor mit Mach II

Voraussetzung dass das Reactor-Framework in Kombination mit Mach II genutzt werden kann, ist natürlich das beides bereits ganz normal und korrekt installiert wurde (siehe auch Mach II und Reactor: Teil1 und Teil2).

Damit die Factory (Basis-CFC) vom Reactor immer zur Verfügung steht trage ich sie wie folgt in die “Application.cfm” ein:

Application.cfm

dig_digest.cfc (VORHER)


SELECT * FROM dig_categorie WHERE isActive = 1 ORDER BY SortOrder


>

dig_digest.cfc (NACHHER)


0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen