Das Valmans gibt es leider nicht mehr (und das wohl schon seit ein paar Monaten) – schade!

im Volkshaus am 17.10.2015.

nachdem ich mir das CD Release Konzert angeschaut habe, werde ich auch beim offiziellen Konzert dabei sein.

Bestes Essen vor allem wenn man Seafood mag. Der Service wirkt leider teilweise etwas unbeholfen.

Bevor es mit dem Clubbing los geht, gibt es noch Showeinlagen zum Essen.

Die Küche muss sich nach 2 Wochen wohl noch etwas einspielen, da das Stammteam ein neues Lokal aufmacht – im ehemaligen Steckhaus Goodmans. Der Name des neuen Lokals ist natürlich noch geheim, fängt aber mit „H“ an 😉

Wie auch zuvor im Indochine, ist unten eine Raucherlounge mit ziemlich fettem Minimal und DeepHouse-Beat. Oben wird das Restaurant ab 23:00 zum Dancefloor umgebaut mit RnB, HipHop-Sound.

Schön ist es das man erst ab 25 rein kommt. Ab 30 wäre mir allerdings lieber, denn die Mädels tanzen auch dort noch mit dem Handy in der Hand und einem Fingerwisch weg von Facebook, um jederzeit zu posten wie „mega“ sie gerade Party machen und vor allem wie toll sie doch sind.

Wenn dann ein paar Jungs RON ZACAPA mit Cola mischen, haben sie zwar nicht verstanden das plus und plus mins gibt, aber ist wohl der Zeitgeist.

Seit heute ist das „Limmi“ bzw. Restaurant Limmatberg geschlossen.

Naja, vermissen wir es wohl keiner wirklich!