uft-8

Um UTF-8 Dateien mit ColdFusion anzeigen zu können, gibt es zwar zig Möglichkeiten, aber diese hier ist die wichtigste von allen und MUSS auf jeder Seite inkludiert werden.


Traumhafte Bilder

Traumhafte Welten als Hintergrundbild…

Die Bilder gibt es zwar schon länger, werden aber immer mal aktualisiert. Angepasst für iPhone, iPad oder auch iMac-Cinema.

Funktionstasten

Beim iMac kann man die Funktionstasten umbelegen. Von F4-Dashboard eben auf die Standardfunktionen und umgekehrt – wenn man es denn weiss bzw. nicht wieder vergessen hat.

Dazu die notwendigen Klicks: Apfel-Logo (ganz oben inks in der Menüleiste) -> Systemeinstellungen -> Tastatur -> Die Tasten F1, F2 usw. als Standard-Funktionstasten verwenden anklicken.

bei der Gelegenheit würde ich auf gleich einen Hacken bei der unteren Checkbox setzen, um sich dann aus der Menüleleiste die Tastatur einblenden zu lassen. Vor allem dann, wenn man mal ein Zeichen, wie das @ vergeblich auf der Tastatur sucht.

, ,

HTML5ROCKS

HTML 5 Rock wirklich. Habe meiner Landstrasse einfach ein paar Stunden Zeit gewidmet und *schwups*. Wesentlich besserer Code, einfach, sauber, schön.

Gut den meisten ColdFusion-Entwickler (gut 80%) nutzt das leider nichts, weil deren Code jenseits von Gut & Böse ist. Die restlichen 20% werden sich darüber freuen, besonders den Beitrag: “Best Practices for a Faster Web App with HTML5” finde ich interessant.

,

Blindtexte

Dies ist ein Blindtext. Blindtexte sind zumeist weder informativ noch interessant, sondern ausgesprochen langweilig. So auch dieser.

Mehr davon entweder unter www.blindtexte.de oder ein PDF.

traceroute

Irgendwie bin ich immer am suchen, weil ich es nicht so oft benötige:

was das tracert unter Windows, ist das traceroute unter OS X.

Ein nettes Online-Tool gibt es unter: http://www.dnstools.ch/

Sauwetter

Bei dem Wetter muss man einfach die positiven Seiten sehen? 😉

FTP-Client

Endlich funktioniert auch der FTP-Client von Aptana mit dem cfEclipse. Wer will da noch auf den kostenpflichtigen cfBuilder umsteigen?

Naja, wohl die welche die neuen Feature nutzen möchten. Das Problem dabei ist nur das erst mal die Kinderkrankheiten behoben werden müssten. Dann würde sogar ich umsteigen. Aber für Bananensoftware auch noch zahlen? Das hatte schon damals dBase bzw. Aston Tate das Genick gebrochen.

iMail: zeitversetztes senden

Leider bietet das mitgelieferte eMail von OS X kein zeitversetztes senden von eMail an. Die Mail-Scripts-Library bietet da eine einfache Abhilfe.

Dazu muss man einfach das *dmg-File runter laden und die Installer App aufrufen. Anschliessend befindet sich ein Ordner “Mail Scripts” im Ordner “Programme”. Darin ruft man dann das “Schedule Delivery.app” auf und wählt die gewünschte eMail aus dem “Entwürfe”-Ordner des Postfaches aus. Datum und Zeit auswählen und das als Plan festlegen. Fertig.

,

Geschmacksverirrung mit Folgen

Heute habe ich gelesen, das immer mehr Kinder Probleme mit ihrem Zähnen haben. Und das nicht nur wegen zu wenig Zähne putzen, sondern auch weil alle Süssigkeiten immer süsser werden.

Als Ü40 kann ich mich noch an den Geschmack von Erdbeeren erinneren. Wenn ich aber heute ein Eis, Getränk, Joghurt etc. esse oder trinke, fällt mir das es zwar nicht immer schlecht schmeckt, aber sicher nicht nach Erdbeeren.

Man könnten meinen das man einfach mehr Erdbeeren essen sollte. Nur für Familien mit mehreren Kindern, völlig unbezahlbar. Aber genau die sind die Zielgruppe für Geschmacksverirrung und schlechten Zähnen.

Ein Beispiel ist mein Eintrag über das neue Erdbeergetränk der Migros SHAKERIA.