RSS Reader

Den besten RSS-Feeder gibt es vom Junginger, allerdings nicht von seiner Home-/Projectpage, sondern von Eclipse Plugins Central. Der Link auf seiner Page funktioniert nicht mit der Gallileo Version von Eclipse.

iPhone an Windows XP

Jedesmal wenn man sein iPhone an sein Windows XP Notebook steckt, fragt XP, wie ich denn die Bilder importieren möchte? Ich möchte aber keine Bilder importieren, was man XP leider nicht so einfach beibringen kann wie Vista.

In der Registry oder der Gruppenrichtline basteln ist nicht so mein Ding, daher einfach mal so versuchen:
iPhone anstecken, dann den Windows Explorer aufmachen und mit der rechten Maustaste auf die Eigenschaften des iPhones klicken. Ereignisse -> (Verbindung mit Kamera wurde hergestellt->) keine weitere Aktionen. Und fertig.

,

JIRA

Wenn es um eine modulare Komplettlösung zur Verwaltung von Projekte, Aufgaben innerhalb von Eclipse geht gibt es nichts besseres.

Zum Glück ist der Support sehr schnell und die Doku recht gut. Trotzdem wird man von all den Funktionen erschlagen.

Auch die weiteren Module wie WIKIs, Blogs etc. sind genial und die tonnenweise PlugIns runden die Produktpalette ab. Die Installation ist auch recht einfach aber sehr javalastig. Daher gibt es auch das JIRA Studio, welches von den Jungs gehostet wird und man sich NUR noch konfigurieren braucht. Die Doku ist allerdings allgemein gültig und dann nicht immer so wie es auch in der Hosted-Version gegeben ist.

Unter bestimmten Umständen gibt es von allen Produkten auch eine kostenlose Version für OpenSource-Entwickler.

JIRA – Components

Components innerhalb eines Projektes im JIRA-Studio sind Projekt-Abschnitte wie:

Admin Meetings, Subverioning, Dokumentation
Architektur UML, DB-Modell, Frameworks
Datenbank Tabllen erstellen etc. mit MS SQL-Server, mySQL, ORACLE
Entwicklung ColdFusion WebServices, CFC, CFM etc.
Grafik Logos, Buttons etc meist mit PhotoShop
Layout UserInterface mit css, xhtml, ajax

oder

Backend Alles was das Admininterface betrifft
Frontend Das was der Anwender sieht
Features Was genau funktioniert nicht

DMX zone

Hier mal eine weitere Liste von brauchbaren ColdFusion Tutorials bei DMXzone

,

my Phone

Lustig wie der kleine Bruder von Apple immer wieder versucht alles nach zu machen. Oder hinzuzukaufen wenn man er es nicht selbst kann. Mehr oder weniger ja auch mit Erfolg.

Erst wird aus MS-DOS das Windows. Dann wird fleissig SQL-Server, Access, Word etc hinzugekauft und das Internet für tot erklärt. Nun stellt sich das Kerngeschäft Windows als wacklig heraus, weshalb ja das Internet auch besser tot sein sollte.

Kommt halt davon wenn man keine eigene Ideen hat.

Ob nun das myPhone (MobileMe), das Windows Marketplace (iTunes AppStore) oder die flammneue Facebook-App für Windows Phones etwas daran ändert?

,

Schmuck

„Schmuck sollst Du aussehen, Mann“ Und damit beweist der Blick am Abend gestern, dass er mal gar keinen Geschmack hat.

Eine Edelstahlkette (in den 80er nannte man sie Panzerkette) war damals schon Proleten vorbehalten und auch die Ohrringe von Rhomberg sind ja wohl voll daneben? Als traditioneller Appenzeller oder meist männliches Lebewesen mit Pampershosen, schlecht sitzendem Baseballkäppi und weissen Socken, darf mann Ohrringe anlegen. Alles andere ist peinlich.

Da erreicht der Blick am Abend ne ganze Menge Leute und statt die Gelegenheit zu nutzen, wenigsten ein kleines bisschen Stil rüber zu bringen? Sorry, so wird das nix! Da sind die Fragen vom Dr. Sommer-Team aus der selben Zeitung schon wesentlich besser!

,

springloops

Wenn man nur Subversion, also ohne Bugtracking benötigt, ist springloops die erste Wahl. Einfach, kostenlos und vor allem inklusive Deployment. Also das kopieren des Codes aus dem Subversion auf einen oder mehrere Server.

Wer ist hier eigentlich planlos?

Jungs sind ja von Geburt an planlos und werden erst von Frauen zu gesellschaftsfähigen Menschen erzogen.

Weil Eva aber die Aktion mit dem Apfel brachte, bekommen alle Frauen, vor ihrer Geburt eine Liste, auf der sie 5 (fünf) ihrer zukünftigen Komplexe ankreuzen müssen? Bevor man ihnen erklärt hat, wie es funktioniert, haben sie leider schon alle Kästchen angekreuzt.

Zum Glück ist es nur eine emotionale Strafe, denn die meisten Frauen haben eine sexy Figur inkl. hübschen Hintern und Ministreifen. Leider merken die meisten Frauen es nicht und sind daher recht selten bereit, zuhause mal ein nacktes Wochenende zu verbringen. Wundern sich dann aber wenn mann beim Stadtbummel mal nach links oder recht schaut.

bar infinito

Ich liebe zwar Starbucks – nicht nur wegen dem kostenlosen wLAN. Aber wenn es mal ein richtiger Cafe oder gar Espresso sein soll, dann bitte dort.