Pussy pur

Wer braucht schon Energydrinks wenn mann eine echte Pussy im Zugriff hat?

Ist 100% natürlich, setzt natürliche Energien frei und ist Genuss pur! Es gibt sie sogar in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen so dass mann nicht mal mixen muss.

Und zur echten Pussy gibt es auch keine Alternative!
Darüber muss man eigentlich nicht reden…weil sie einfach besser ist…nämlich „echt geil“!

,

FW/1

Ein neues Framework für ColdFusion hat das Licht der Welt erblickt und kein geringerer als der Sean Corfield hat es sich ausgedacht.
Dabei natürlich nicht das Rad komplett neu erfunden, sondern alt bewährtes übernommen und einer extremen Verschlankungskur unterzogen.

Das Framework FW/1 ist wie ColdBox und mit Verlaub auch mein Casaclara auf Konventionen aufgebaut.

Die Besonderheit liegt darin das es sich lediglich um eine Datei framework.cfc handelt und die Application.cfc als Handler nutzt und nicht immer wieder in eigene CFC als extend=““ instanziert werden muss. Somit ist man völlig frei in der Handhabung seiner eigenen CFC. Natürlich wird auch ColdSpring unterstützt.

Die jeweils aktuellste Version zu downloaden ist immer im SVN.

Icons anpassen

Wo ich grad dabei bin. Glaub der Michi fand die Icons meiner externen Festplatte ganz nett. Ändern kann man die Icons der Ordner in dem man mit der rechten Maustaste auf Eigenschaften klickt.

Dann Anpassen auswählt und auf Anderes Symbol klickt.

,

Hintergrund

Der eigentliche Hintergrund warum immer noch keinen Mac habe, ist mir eben wieder im Apple-Shop eingefallen. Einen Apple Pro mit halbwegs ordendlicher Ausstattung kostet immer noch etwas mehr als ein Monatsgehalt.

Also habe ich erst mal den Hintergrund meines Vista Notebooks geändert 🙂

Ende Juli

Daniela und ich haben uns bei mir getroffen, weil sie ganz aus dem Nordwesten Zürichs kommt und wir sind zusammen zu Sandra gefahren, die am südöstlichen Rand von Zürich wohnt. Ich wohne im Südwesten.
Mein armer kleiner Smart war bis sonst wohin voll gepackt mit allen möglichen Sachen…..zwei großen Taschen, ner Isomatte, nem Schlafsack, die Getränke (viel Alkohol) und natürlich die Zutaten für die Pizza.

Bei Sandra angekommen mussten wir erstmal zu dritt das überladene Auto ausräumen. Sandra machte ne kurze Führung durch ihre extrem ordentlich Wohnung und ich konnte es mir nicht verkneifen in die Schränke zu schauen, nur um festzustellen, dass Sandra immer und überall so ordentlich ist und keinerlei Kramecken hat! 🙁

Britta

Ich bin die braunhaarige (27).

Etwas verrückt, weil ich ja auch schon ne etwas außergewöhnliche Familie hab.
Und ich hab meist die lustigen Geschichten und die Anregungen für eine Freizeitgestaltung.
Oft bin ich auch der Ratgeber bei Beziehungsproblemen.

Ich hab ein D-Körbchen, nen schönen Mund, schminke mich wahnsinnig gerne und bin die sportlichste in der Runde.

Lydia

Lydia (23) ist nicht so oft mit uns unterwegs, weil sie sich mit Sandra nicht so gut versteht und ja verheiratet ist. Daher bleibt Lydia oft einfach zu Hause.

Sie hat schwarze Haare, ist gelernte Kfz-Mechanikerin und ich hab sie wie Sandra über die Arbeit beim Autoauktionshaus kennen gelernt.

Lydia ist mit nem Polizisten verheiratet und hat ein sehr robustes und wenig feinfühliges Wesen.
Sie ist schon sehr direkt und wenig weiblich. Aber ich mag sie trotzdem sehr gerne oder gerade deshalb!

Daniela

Daniela (22) ist unsere Jüngste und hat rot-blondes Haar…..sie wirkt allerdings wesentlich älter, da sie schon recht reif ist für ihr Alter und das kommt warscheinlich daher, dass sie das älteste von vier Kindern ist.

Mit Daniela hab ich damals die Ausbildung gemacht.
Sie hat einen ähnlich großen Busen wie ich und wir können deswegen super über modische Probleme reden.

Daniela ist bei einem Transportsunternehmen, wo ich auch meine Ausbildung machte, als kaufm. Angestellte beschäftigt.

Sandra

Sandra (29) ist die Älteste und fürchterlich tollpatschig, auf sie muss man ständig aufpassen.
Sie ist blond…..und hat ein Gesichtchen wie eine Puppe….richtig süß.

Ich nenne sie auch Pornolippe, weil sie mich auch so nennt….wir haben beide einen schönen Mund mit vollen Lippen.

Aber da Sandra jedes Fettnäpfchen mitnimmt, dass es überhaupt nur gibt, ist es mit ihr auch immer sehr lustig.

Sie arbeitet auch als administrative Angestellte im Auktionshaus genauso wie ich bis vor kurzem und Lydia macht das auch.

Landstrasse bei der UBS gesperrt

Ich dachte erst. JaNu…Baustellen und Strassensperren gibt es ja eh ziemlich viel zur Zeit in Zürich.

Aber das die Landstrasse tatsächlich bei der UBS gesperrt ist?! Also in deren Filter „für nicht erlaubte Internetseiten“ fällt!
Keine Ahnung warum, ist aber leider so 😉